Patenschaftsprogramme

Seit mehr als 20 Jahre sind wir im Arbeitskreis Jugendzahnpflege engagiert. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Marburg betreut unsere Praxis die Kindergärten in Wallau, Breidenstein und Engelbach. Jedes Jahr besuchen wir mehrere Tage die Kinder in den  drei  Kindergärten. Eine große Hilfe dabei ist unsere Irma, die kleine Zahnputzhexe.Irma und Moni  Zusammen mit Irma üben die  Kinder in Kleingruppen ganz praktisch  das Zähneputzen nach KAI (Kauflächen, Außenflächen, Innenflächen), wir singen zusammen  das Zahnputzlied  „Zahnbürste tanz in meinem Mund“ , spielen interessante Spiele rund um die Zahngesundheit und erlernen gesunde Ernährung ganz spielerisch, oft probieren wir das gesunde Essen auch gleich aus.

 

Auch die Eltern werden in die Betreuung miteinbezogen.Medion   DIGITAL CAMERA

Wir geben ihnen Tips und Hinweise wie Kinderzähne nachgeputzt werden sollen, wir beraten über zahngesunde Ernährung, veranstalten Zuckerquizspiele und beraten über Daumenlutschen bzw. Schnullerformen.

 

 

Ein Highlight ist immer der Gegenbesuch der Kinder in unserer Praxis. Wir nehmen uns viel Zeit für die2011_11_11_Jubiläum_1353 kleinen Entdecker. Sie dürfen in entspannter Atmosphäre in der Sicherheit der gewohnten Kindergarten-gruppe die Arbeit des Zahnarztes  selber entdecken. Sie dürfen selbst einen Kittel anziehen und sich gegenseitig oder ihr Kuscheltier auf dem Stuhl untersuchen. Sie erleben was ein Zahnarztstuhl so alles kann. Es ist immer wieder eindrucksvoll zu sehen, wie schnell die KInder ihre  anfängliche Scheu ablegen und mit Feuereifer allem auf den Grund gehen. Wichtig ist dabei, dass die Kinder die Gelegenheit haben eine positive    2011_11_11_Jubiläum_1460Erfahrung mit dem Beruf  des  “ Zahnarztes“ machen zu können, damit  mögliche Ängste abgebaut werden können oder besser gar nicht erst entstehen.